Seite drucken
Gemeinde Kappelrodeck (Druckversion)

Archiv

Ältere Artikel nachlesen

Kappelrodeck ehrt die Exzellenz der Hex vom Dasenstein

Der Gemeinderat der Weinbaugemeinde Kappelrodeck hatte 2018 eine Ehrungsrichtlinie für die Ehrung von herausragenden Leistungen im Weinbau verabschiedet. Die Ehrungen können Winzergenossenschaften, Weingütern und vergleichbaren Organisationsformen zugesprochen wer-den, sofern die hoch angesetzten Kriterien erfüllt sind. "Hintergrund ist, dass alle Weingüter und Genossenschaften auf unserer Gemarkung in der "Champions League" spielen. Durch konsequentes Qualitätsstreben sind viele Betriebe in der Region Teil der Exzellenz-Spitze im bundesweiten Weinbau.", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Als Einheimischem sei einem das nicht immer bewusst, hochkarätige Auszeichnungen würden fast schon als "normal" wahrgenommen. Ein Grund mehr, als Standort- und Weinbaugemeinde die Wertschätzung dieser Nicht-Selbstverständlichkeit und in der bundesweiten Perspektive vielfachen herausragenden Leistung zum Ausdruck zu bringen. Der Winzerkeller Hex vom Dasenstein schaffte es 2019, die strengen Richtlinien der Gemeinde zu erfüllen: „Unter anderem ein Bundesehrenpreis, unter den TOP 10 Weine der Badischen Gebietswein- und Sektprämierung des Badischen Weinbauverbandes Ortenauer, unter den TOP TEN Riesling, der Ehrenpreis der Weinbruderschaft Baden – Württemberg und den awc vienna - das ist wahrlich herausragend und aller Ehren wert “, stellte Bürgermeister Stefan Hattenbach bei der Ehrungsveranstaltung im Rathaus heraus. Kellermeister Thomas Hirt und Vorstand Alois Huber nahmen die Ehrung für den Winzerkeller Hex vom Dasenstein entgegen. „Die Gemeinde ist stolz auf den Winzerkeller Hex vom Dasenstein und auf die Kappler Winzer.“, so Hattenbach. Die enge und gute Verbindung von Gemeinde und Weinbau sei nicht nur historisch und erfolgsgekrönt, sondern für beide Partnern auch in Zukunft wichtig.

Ausgezeichnet Kellermeister Thomas Hirt und Vorstandsmitglied Alois Huber erhalten von Bürgermeister Stefan Hattenbach die Auszeichnung der Gemeinde für herausragende Leistungen im Weinbau
Ausgezeichnet Kellermeister Thomas Hirt und Vorstandsmitglied Alois Huber erhalten von Bürgermeister Stefan Hattenbach die Auszeichnung der Gemeinde für herausragende Leistungen im Weinbau

http://www.kappelrodeck.de/de/rathaus-gemeinderat/neues-aus-dem-rathaus/archiv/?no_cache=1