Seite drucken
Gemeinde Kappelrodeck (Druckversion)

Archiv

Ältere Artikel nachlesen

Ein Vierteljahrhundert im Dienst für das Gemeinwesen: Gemeinde Kappelrodeck ehrt Natalie Hahn

Ein außergewöhnlich langes Wirken im öffentlichen Dienst durfte dieser Tage Bürgermeister Stefan Hattenbach würdigen: Natalie Hahn, Standesbeamtin der Gemeinde Kappelrodeck und im Bürger- und Touristbüro für eine Vielzahl von kommunalen Dienstleistungen verantwortlich, wechselte im Dezember 2018 von der Gemeinde Willstätt nach Kappelrodeck. Immer freundlich, engagiert und kompetent ist die Verwaltungsexpertin hier Ansprechpartnerin in vielen Lebenslagen. Seit nunmehr 25 Jahren ist Natalie Hahn im öffentlichen Dienst aktiv. „Ein Vierteljahrhundert im Dienst der Allgemeinheit und des Gemeinwesens - das ist heutzutage etwas ganz Besonderes und etwas ganz besonders Schönes.“, so Bürgermeister Stefan Hattenbach. In dieser Zeit haben sich nicht nur die Aufgaben und Anforderungen verändert, aber auch die Komplexität habe zugenommen. Die Gemeindeverwaltungen haben sich grundsätzlich verändert hin zu einem modernen, nachhaltigem und auf die Zukunft ausgerichtetem Dienstleistungsunternehmen. Ohne professionell agierende, engagierte, loyale und veränderungsbereite Mitarbeiter gelänge dies aber nicht, so Hattenbach abschließend.
 

Bürgermeister Stefan Hattenbach und Natalie Hahn

http://www.kappelrodeck.de/de/rathaus-gemeinderat/neues-aus-dem-rathaus/archiv/?no_cache=1