Seite drucken
Gemeinde Kappelrodeck (Druckversion)

Archiv

Ältere Artikel nachlesen

Bekanntmachungen vom 22.10.2014

Amtsbekanntmachungen

Sprechtag des Kreisbaumeisters. Der nächste Sprechtag des Kreisbaumeisters findet am Dienstag, 28.10.2014 in der Zeit von 8.30 Uhr – 10.00 Uhr im Rathaus Kappelrodeck, Zimmer 215, statt.

Sprechzeiten des Ortsvorstehers Johannes Börsig, Waldulm - Am 30.10.2014 findet keine Bürgersprechzeit in der Ortsverwaltung Waldulm statt. Wir bitten um Beachtung.
 
Straßensperrung Besenstiel. Ab Dienstag, den 28.10.2014 werden im Bereich Besenstiel Arbeiten durchgeführt. Es wird eine kurzfristige Teilsperrung notwendig. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, an den Müllabfuhrzeiten ändert sich nichts. Die Arbeiten werden zwei Tage in Anspruch nehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
Ferienprogramm in unserer französischen Partnergemeinde Rosheim -  Während den Herbstferien findet in unserer französischen Partnergemeinde Rosheim ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche statt. Am 28. Oktober könnt Ihr Halloween im Europapark erleben! Gefährliche Monster, angsteinflößende Zombies und blutrünstige Vampire werden Euren Mut auf die Probe stellen. Auch auf alle Liebhaber des Bogensports sowie neugierig gewordene Neueinsteiger wartet am 29.10.2014 ein lehrreiches und spaßiges Sporterlebnis mit den erfahrenen Champions der Bogenschützen Lingolsheim. Seid ihr interessiert, dann meldet euch bei Frau Kristina Ernst unter ernst(@)kappelrodeck.de oder telefonisch unter 07842 802-21.
 
Rentensprechtag in Kappelrodeck. Die Deutsche Rentenversicherung bietet ihren Versicherten eine kostenlose Beratung in allen Rentenangelegenheiten an. Der Versichertenberater Siegfried Faller berät Sie am Mittwoch, 29.10.2014 von 09.00 – 12.00 Uhr im Rathaus Kappelrodeck, Hauptstraße 65, kleiner Sitzungssaal, Zimmer 118, 1. OG. Es können Rentenanträge und Anträge auf Kontenklärung gestellt werden. Berufstätige können auch Termine außerhalb dieser Sprechzeiten unter Tel. 07223/26459 vereinbaren.
 
Großer Jahrmarkt in Kappelrodeck – Voranzeige. Am Mittwoch, 05.11.2014 findet im Ortskern von Kappelrodeck der beliebte Jahrmarkt mit vielfältigen Angeboten zahlreicher Aussteller statt. Auf dem Marktplatz, dem Kirchplatz und in der Schulstraße kann an den Ständen nach Herzenslust gebummelt, geguckt und gekauft werden. Seien Sie Gast auf dem Jahrmarkt und genießen Sie schöne Stunden in Kappelrodeck!
 
Kreatives Schreiben und Gestalten Schreibwerkstatt 5: „Mundart, die Stimme der Heimat“ – Voranzeige - Die Gemeinde Kappelrodeck bietet in Kooperation mit dem Autorennetzwerk Ortenau/Elsass eine Schreibwerkstatt-Reihe: „Kreatives Schreiben und Gestalten“ im Zuckerbergschloss Kappelrodeck an. Kreative ab 13 Jahre sind herzlich eingeladen, an der Schreibwerkstatt mitzuwirken. Am Mittwoch, dem 5. November, und am Donnerstag, 6. November 2014, findet jeweils ab 16.30 Uhr im Zuckerbergschloss Kappelrodeck die fünfte Veranstaltung der Schreibwerkstatt-Reihe statt. Mit Mundart, die Stimme der Heimat richtet sie sich an alle Kreativen, die gern in der alemannischen Mundart schreiben lernen möchten. Die Kosten betragen für Erwachsene 20,00 €  und für Jugendliche 10,00 €. Am 3. November führt die Autorin Brigitte Neidig (Offenburg) die Teilnehmenden auf dem Zuckerbergschloss zu den sprachlichen Wurzeln der heimatlich alemannischen Mundart geführt. „Nichts gegen die hochdeutsche Sprache, aber ist es nicht schön, unsere Mundart zu sprechen, sie zu lesen,  zu schreiben? Etwas mehr noch zu erfahren, z. B: Über die grammatischen Regeln?“ Diesen Fragen gehen die Teilnehmenden gemeinsam auf den Grund, indem die versierte Mundart-Autorin ihre eigene Kunst der Mundartdichtung vorstellt und an deren Beispiel zum schriftlichen Zungenschlag der Heimat anleitet. Es entstehen Kleinkunstwerke in Versform, die auf eine DinA4-Seite passen. Am 6. November leitet die Autorin und Malerin Hannelore Schlote (Durbach) die Teilnehmenden der Schreibwerkstatt mit Brigitte Neidig zur kreativen Gestaltung ihrer dort entstandenen Texte an. Zur Anregung der Kreativität führt sie einige Beispiele im Gepäck. Zunächst wird der fertige Text in Rahmen und  Passepartout gesetzt. Anschließend werden gemeinsam individuell passende gestalterische Grundideen entwickelt, die sodann in eine Zeichnung umgesetzt und in verschiedenen Maltechniken ausgeführt werden. Rahmen und Passepartout werden auf diese Weise in das Wortkunstwerk eingebunden. Mit Eifer und Geschick entsteht ein einzigartiges Gesamtkunstwerk. Das fertige Kunstwerk eignet sich zur eigenen Verwendung ebenso wie als sehr persönliches, nicht käufliches und höchst individuelles Geschenk. Anmeldungen im Bürgerbüro möglich!
 
Wir sind spitze! Ihre Vorschläge für die Sportlerehrung. Die Leistungen unserer Kappelrodecker Sportlerinnen und Sportler faszinieren. Doch eine gute Leistung braucht Anerkennung. Im Frühjahr 2015 möchte die Gemeinde deshalb eine Sportlerehrung durchführen, um herausragende sportliche Leistungen zu würdigen. Bitte unterstützen Sie uns hierbei, indem Sie Vorschläge einreichen. Es können sowohl Einzel- als auch Mannschaftsleistungen geehrt werden. Insbesondere sollten die sportlichen Erfolge von überregionaler Bedeutung sein. Genauere Informationen über die Ehrungsrichtlinien finden Sie auf unserer Homepage www.kappelrodeck.de. Bitte beachten Sie die neuen Ehrungsrichtlinien vom 20.10.2014. Ihre Vorschläge sollen bis spätestens 30.11.2014 bei der Gemeindeverwaltung Kappelrodeck bei Frau Kristina Ernst (Tel: 07842/802-21, ernst(@)kappelrodeck.de) abgegeben werden. Es wird noch ein Bild des zu Ehrenden / der zu Ehrenden benötigt, welches Sie uns auch per Mail übermitteln können. Über die Ehrungen entscheidet dann der Verwaltungsausschuss des Gemeinderates.
 
Unser Tipp für Sie: Überprüfen Sie Ihre/n Wasserzähler bzw. –verbrauch selbst und „verpacken“ Sie Ihre Wasserzähler frostsicher. Wir raten unseren Wasserkunden, die Wasserzähler während des Jahres in kurzen, regelmäßigen Zeitabständen selbst abzulesen, um Rohrbrüche, Defekte am Überdruckventil oder an sonstigen technischen Anlagen rechtzeitig festzustellen und somit einem ungewollten und ungenutzten schnellen Mehrverbrauch entgegenwirken zu können. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen, Ihre Wasserzähler in der kalten Winterzeit bei Bedarf frostsicher zu verpacken.
 
Fundbüro:
Es wurde ein Schlüsselbund (mit zwei Schlüssel) gefunden und kann in der Ortsverwaltung Waldulm abgeholt werden.
 
Müllabfuhr:
 
Kappelrodeck:      Montag, 27.10.2014 – Gelber Sack
                   Dienstag, 28.10.2014 – Grüne Tonne
                                          
Waldulm:           Freitag, 24.10.2014 – Graue Tonne
                   Dienstag, 28.10.2014 – Grüne Tonne
                   Freitag, 31.10.2014 – Gelber Sack
 
Außenbereich:      Dienstag, 28.10.2014 – Sackmüllabfuhr
 
Sammlung von Problemabfällen, Elektronikgeräten und Elektrokleingeräten in KappelrodeckDie nächste Sammlung von Problemabfällen, Elektronikgeräten und Elektrokleingeräten aus Privathaushalten durch den Ortenaukreis in Kappelrodeck findet am Montag, 03.11.2014 von 13.15 – 16.15 Uhr am Festplatz „Herrenmatte“ statt. Weitere Auskünfte und Informationen erteilt das Abfallberaterteam des Ortenaukreises unter Tel: 0781-805-9600.
 
 
Tourist-Information

Montag, 27. Oktober
11.00 Uhr Gästebegrüßung im gr. Sitzungssaal im Rathaus Kappelrodeck
Mittwoch,29. Oktober
15.30  Uhr „In den Kessel geguckt“: Führung, Degustation und Probe in der Brennerei Weisenbach, Richard-Lenk-Str.11 in Kappelrodeck. Unkostenbeitrag 1.00 Euro p.Pers.
16.00 Uhr Kellerbesichtigung mit kleiner Weinprobe in der Winzergenossenschaft Waldulm. Dauer ca. 1 Stunde. Preis 6,00 Euro p.Pers. (mit Gästekarte 5.00 Euro p.Pers.)
Donnerstag, 30. Oktober
9.30 Uhr Geführte Wanderung (Dauer 3-4 Std.) Anmeldung bis Mittwoch 12.00 Uhr in der Tourist-Information
Freitag,31. Oktober
16.00 Uhr Kellerbesichtigung mit kleiner Weinprobe im Winzerkeller Hex vom Dasenstein in Kappelrodeck. Dauer ca. 1 Stunde. Preis 6,00 Euro p.Pers. (mit Gästekarte 5.00 Euro p.Pers.)

 

 

Vereinsbekanntmachungen
 
Freiw. Feuerwehr Abt. Kappelrodeck – Jugendfeuerwehrprobe – Die nächste Jugendfeuerwehrprobe findet am Freitag, 24.10.2014 um 19.00 Uhr statt.
 
Obstbauverein Kappelrodeck – Jahresausflug – Die Mitglieder des Obstbauvereins Kappelrodeck, welche sich für den Jahresausflug am Sonntag, dem 26. Oktober 2014 an den Bodensee angemeldet haben, werden nochmals an die Abfahrtzeit um 06.30 Uhr am Realschulhof erinnert.
 
Amateur Film- und Foto-Club Kappelrodeck: Programm-Info. Am Montag, dem  27.10.2014 steht die monatliche Bilddiskussion mit Wahl der "Bilder des Monats Oktober" unter dem Motto "Herbst". Beginn ist um 20:00 Uhr, alle Mitglieder und Clubfreunde sind mit ihren Aufnahmen dazu herzlich eingeladen.
Vorschau: Montag, 03.11.2014, 20:00 Uhr: Workshop: Einführung in das Thema "Langzeitbelichtung"
 
DRK Kappelrodeck-Waldulm  -  Dienstabend - Der nächste Dienstabend findet am Dienstag, 28. Oktober 2014 um 20.00 Uhr im DRK-Heim in der Waldulmerstr. statt. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Jeder der Interesse an aktiver Rotkreuz-Arbeit hat ist herzlich und unverbindlich eingeladen, weitere Infos auch auf Facebook und auf unserer Homepage www.drk-kappelrodeck-waldulm.de.
 
Freiw. Feuerwehr Abt. Waldulm – Zusatzprobe. Die nächste Probe der Freiw. Feuerwehr, Abt. Waldulm, findet am Dienstag, 28.10.2014 um 19.30 Uhr statt.
 
Freiw. Feuerwehr Abt. Kappelrodeck – Bereitschaftsprobe – Voranzeige - Die nächste Bereitschaftsprobe für die Gruppe 1 findet am Freitag, 31.10.2014 um 20.00 Uhr statt.
 
Skiclub Kappelrodeck: Immer  dienstags  findet die Skigymnastik des SCK für Erwachsene von 20.00 Uhr bis 21.15  Uhr  im Gymnastikraum der Realschule Kappelrodeck statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Info bei  Georg Apfelböck Tel. 07841 / 672 61 92.
 
Skiclub Kappelrodeck: Immer freitags findet beim SCK das Gymnastiktraining für Kinder und Jugendliche von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Achertalhalle Kappelrodeck statt. Info bei Georg Apfelböck, Tel. 07841 / 672 61 92.
 
Schützenverein „Rodeck“ e.V. 1921 Kappelrodeck: Trainingsorte und –zeiten Schützenhaus LG,LP,KK: Donnerstags ab 18:30 Uhr Schüler/Jugend (nur LG/LP); ab 19:30 Uhr Schützen- und Damenklasse. – Treffen der Altersschützen: Jeden 3. Donnerstag im Monat ab 20 Uhr mit Auflageschießen. Hartplatz/Pfarrberghalle Waldulm: Bogen-Sommertraining sonntags ab 10 Uhr Erwachsene; donnerstags ab 18 Uhr Schüler, Jugendliche und Erwachsene (Neueinsteiger).

http://www.kappelrodeck.de/de/rathaus-gemeinderat/neues-aus-dem-rathaus/archiv/?no_cache=1