Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

27.04.2022

BEKANNTMACHUNGEN VOM 29.04.2022

Amtsbekanntmachungen


Herzliche Glückwünsche!
Aus Gründen des Gesundheits- und Infektionsschutzes verzichten wir vorsorglich weiterhin auf persönliche Besuche bei unseren Jubilaren. Wir gratulieren auch auf diesem Wege allen Geburtstags- und Ehejubilaren sehr herzlich und wünschen Ihnen Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit.
 
Stefan Hattenbach   Johannes Börsig
Bürgermeister      Ortsvorsteher

 

Ortsverwaltung Waldulm – Die Ortsverwaltung Waldulm ist am 04.05.2022 geschlossen.

 

Frühbucherrabatt für Badefreunde! - Bis einschließlich 2. Öffnungstag des Schwimmbades können Jahreskarten/Familienjahreskarten mit einem Frühbucherrabatt von rund 10 % im Bürgerbüro telefonisch (Tel:07842/802-40) vorbestellt werden. Jahreskarten/Familienjahreskarten sind im Vorverkauf nur im Bürgerbüro erhältlich. Das Schwimmbad öffnet voraussichtlich am 14. Mai. Sichern Sie sich Ihren Aktionspreis für einen tollen Sommer im Schwimmbad in Kappelrodeck!

 

Partnerschaftsfest 2022 – Das diesjährige Partnerschaftsfest der Gemeinden Kappelrodeck und Rosheim findet am Sonntag, 22. Mai im Rahmen des Burgunderfestes in Kappelrodeck statt. Programm siehe Achertäler Nr.14 „Aus Kappelrodeck“ Die gesamte Bevölkerung, einschließlich Jugendlicher, sind zu diesem Fest herzlich eingeladen. Anmeldungen geben Sie bitte bis spätestens Montag, 9. Mai beim Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees Albert Schneider, Telefon 07842/2900 oder E-Mail an albertschneider@t-online.de bzw. an die Tourist-Info im Rathaus Kappelrodeck Telefon 07842/802-10 ab.

 

Tatort Dorferneuerung - Eine dynamische Gemeinde ist stets im Wandel. Anlässlich des Tags der Städtebauförderung lädt Bürgermeister Hattenbach unter dem Motto „Tatort Dorferneuerung“ interessierte Bürgerinnen und Bürger auf Spurensuche in Kappelrodeck ein. Bei einem gemeinsamen Rundgang erläutern Bürgermeister Hattenbach, Frau Lukert von der Bauverwaltung und Frau Lieser vom Sanierungsbetreuer KE die zahlreichen städtebaulichen Entwicklungs- und Sanierungsprojekte, die in den letzten Jahren im Ortskern durchgeführt wurden. Es ist eine Erfolgsgeschichte mit mehreren Kapiteln: Aktuell läuft schon das dritte ausgewiesene Sanierungsgebiet in Kappelrodeck, „Ortskern III“ genannt. Zahlreiche öffentliche und private Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen konnten bereits realisiert werden. Ziel der Sanierung ist es die Lebensqualität und die baulichen Verhältnisse im Zentrum von Kappelrodeck zu verbessern und so den Ortskern zu beleben. Ebenso sollten mehrere Gefahrenquellen auf dem Weg zur Schule und zum Kindergarten entschärft werden. Auf der Liste der Sanierungsziele stehen auch die Modernisierung und Erweiterung des Rathauses sowie die Erweiterung des Kindergartens. Ergänzt wurden diese Ziele durch Maßnahmen an privaten und gewerblichen Gebäuden, wie die Sanierung der Scheibel-Mühle oder zahlreicher Privathäuser. Startpunkt ist das Rathaus in Kappelrodeck. Von dort aus werden die „Tatorte der Städtebauförderung“ Kindergarten, Marktplatz und Schulstraße, sowie die Scheibel-Mühle besichtigt. Die Betreiber der Scheibel-Mühle ermöglichen den Teilnehmenden sogar eine exklusive Innenbesichtigung. Der Rundgang endet am Rathaus, wo eine kleine Ausstellung und ein Fragebogen zur Ortskernentwicklung warten. Die Verantwortlichen sind mit den Ergebnissen im Sanierungsgebiet sehr zufrieden. „Die Städtebauförderung von Bund und Land mit den vielfältigen Fördermöglichkeiten von öffentlichen und privaten Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen war für uns eine große Chance. Herzlichen Dank auch an die zahlreichen privaten Eigentümer und Eigentümerinnen, die mit großem Engagement und Enthusiasmus die Sanierungen durchgeführt haben. Die Aufwertung des Ortsbilds und der Wohnqualität und die Belebung des Ortskerns sind ein Plus für alle!“

Der Gemeinderundgang findet am Samstag, den 14. Mai 2022, von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr statt. Treffpunkt ist am Rathaus, Hauptstraße 65. Anmeldungen können ab sofort bei Frau Decker (Tel. 07842 802-33 oder Email: decker@kappelrodeck.de) erfolgen.

 

Bürgertreff KaM-in

„FRAUENZIMMER“: Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 9:30 – 11:00 Uhr. Ein Treff für Frauen jeden Alters, zum Lachen, Reden, voneinander lernen und miteinander Spass haben. Kinder sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee, Tee und Kuchen.

„WELT & KULTUR“: Vorträge und Infoabende zu unterschiedlichsten Themen für alle, die gerne mehr wissen wollen. Termine werden jeweils bekanntgegeben.

„FEIERABENDTREFF“: Jeden 3. Mittwoch im Monat von 18:00 – 22:00 Uhr. Bei Weltmusik, spritzigen Getränken und leckeren Snacks nette Leute kennenlernen, Freunde treffen und miteinander Spaß haben. Ein Angebot für alle Bürger/innen aus Kappelrodeck und Waldulm.

„FREITAGSTREFF“: Jeden Freitagnachmittag von 15:00 – 17:00 Uhr.
Ein Treff für Jung und Alt zum Lesen, Reden, Spielen, Sein, zum Lachen und gemeinsam Sachen machen.
Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee, Tee und Kuchen. Der nächste Termin ist am 29. April 2022.

 

TESTMÖGLICHKEITEN:

 

Coronateststation am Kirchplatz:
Am Kirchplatz, 77876 Kappelrodeck, ohne Termin
- Kostenlose Antigentests
- PCR Test 45,00€ (Ergebnis innerhalb 24h)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 – 19.00 Uhr
Samstag & Sonntag 9.00 – 18.00 Uhr (Pause 12-13Uhr)

 

Coronateststation in Kappelrodeck im Gewerbegebiet: Bronnmattstraße 9, 77876 Kappelrodeck, ohne Termin
• Kostenlose Antigentests
• PCR Test
o innerhalb 3 Stunden 120,00 €
o bis zum nächsten Tag 80,00 €
• (kostenlos bei positivem Schnelltest oder ärztlicher Anordnung - Abstrich in Sasbachwalden, Talstraße 53 - ärztliche Betreuung durch Dr. Breinlinger)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 7.00 – 10.00 Uhr & 16.00 – 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag 16.00 – 19.00 Uhr

 

Müllabfuhr:


Kappelrodeck:

---
Waldulm:

---
Außenbereich:

---

 

Sammlung von Problemabfällen, Elektronik- und Elektrokleingeräten in Oberkirch – Die nächste Sammlung von Problemabfällen, Elektronik- und Elektrokleingeräten aus Privathaushalten durch den Ortenaukreis in Oberkirch findet am Samstag, dem 07.05.2022 von 9.00 – 15.00 Uhr am Sportplatz Renchallee 4 statt. Weitere Auskünfte und Informationen erteilt das Abfallberaterteam des Ortenaukreises unter Tel: 0781-805-9600.

 

Tourist-Information

 

Freitag, 29. April
15 Uhr Kellerbesichtigung mit kleiner Weinprobe im Winzerkeller Hex vom Dasenstein. Dauer ca. 1 Stunde. 9,00 Euro (mit Gästekarte 8,00 Euro), keine Anmeldung erforderlich – Info Tel. 07842 99 38 11
19 Uhr Auf der Suche nach dem Gin des Lebens 2.0 – Burger & Cocktails in der Brennerei Feiner Kappler. Preis 45,00 Euro. Anmeldung www.feinerkappler.de

 

Samstag, 30. April
15.00 Uhr Sommer im Weinberg - geführte Wanderung inkl. Weinprobe und Verpflegung mit der Waldulmer Winzergenossenschaft (Wanderstrecke ca. 8 km). Info Tel. 07842 94 89 0. 40.00 Euro pro Person.
18.00 Uhr Wal(d)purgisnacht – Lagerfeuer der Kappelrodecker Waldjugend beim Walderlebnishaus im Zuckerbergpark. Keine Anmeldung erforderlich.
18.00 Uhr Sagenhafte Wanderung von und mit Doris Baßler. Preis 42,00 Euro. Anmeldung gedo-bassler@t-online.de oder Tel 07842 85 07.
19 Uhr Auf der Suche nach dem Gin des Lebens 2.0 – Burger & Cocktails in der Brennerei Feiner Kappler. Preis 45,00 Euro. Anmeldung www.feinerkappler.de

 

Dienstag, 03. Mai
19 Uhr Geführte Mountainbike-Tour in verschiedenen Leistungsklassen (auch E-Bike). Mitzubringen sind technisch einwandfreie Räder, Helm, Fahrradhandschuhe, Getränk. Keine Anmeldung erforderlich – Treffpunkt Parkplatz Realschule
19.00 Uhr Geführte Nordic-Walking-Tour. Keine Anmeldung erforderlich - Treffpunkt Parkplatz Firma Ossola. Nordic-Walking Stöcke können gratis in der Tourist-Info ausgeliehen werden.

 

Mittwoch, 04. Mai
15 Uhr Kellerbesichtigung mit kleiner Weinprobe in der Waldulmer Winzergenossenschaft eG. Dauer ca. 1 Stunde. Preis 9,00 Euro (mit Gästekarte 8,00 Euro), keine Anmeldung erforderlich – Info Tel. 07842 94 89 0

 

Donnerstag, 05. Mai
9 Uhr Geführte Nordic-Walking-Tour. Keine Anmeldung erforderlich - Treffpunkt Parkplatz Firma Ossola. Nordic-Walking Stöcke können gratis in der Tourist-Info ausgeliehen werden.
9 Uhr Rebholz-Workshop am Backhiesel. Muttertagherzen - Kreatives aus Rebholz dazu Selbstgemachtes aus dem Backhiesel und feine Weine aus Waldulm! Preis 39 € - Anmeldung per Mail an Katja.Lamm@t-online.de (bitte mit Angabe Namen und Telefonnummer)
19.30 Uhr Vortrag der Geschichtsfreunde Kapplertal zum Thema „Kaiser Maximilian I, der letzte Ritter (1459-1519)" mit Dr. Eva Hirtler aus Bühl & Dr. Christine Bütterlin aus Karlsruhe in der Waldulmer Winzergenossenschaft eG. Preis 7,00 Euro, keine Anmeldung erforderlich.

 

Freitag, 06. Mai
15 Uhr Kellerbesichtigung mit kleiner Weinprobe im Winzerkeller Hex vom Dasenstein. Dauer ca. 1 Stunde. 9,00 Euro (mit Gästekarte 8,00 Euro), keine Anmeldung erforderlich – Info Tel. 07842 99 38 11
19 Uhr Auf der Suche nach dem Gin des Lebens 1.0 – Gin-Tasting in der Brennerei Feiner Kappler. Preis 45,00 Euro. Anmeldung www.feinerkappler.de

 

- es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes; Änderungen vorbehalten –

alle Veranstaltungen unter www.achertal.de

 

Vereinsbekanntmachungen

 

Freiw. Feuerwehr Abt. Kappelrodeck – Probe. Die nächste Probe der Freiw. Feuerwehr findet am Mittwoch, den 04.05.2022 um 20.00 Uhr statt. Treffpunkt beim Gerätehaus.

 

Freiw. Feuerwehr Abt. Kappelrodeck – Die Bereitschaftsprobe für die Gruppe 1 findet am Freitag, 06.05.2022 um 20 Uhr statt.

 

Generalversammlung des Fördervereins des Musikvereins Trachtenkapelle Kappelrodeck e.V. am 29.04.2022 um 18.30 Uhr im Gasthaus Hirsch für die Veröffentlichung im Achertäler:
1. Begrüßung und Rückblick durch den 1. Vorsitzenden
2. Tätigkeitsbericht des Schriftführers
3. Kassenbericht der Kassiererin
4. Bericht der Kassenprüfung
5. Entlastung der Kassiererin
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Wünsche und Anträge

8. Vorschau auf das Jahr 2022

 

Musikverein Trachtenkapelle Kappelrodeck e.V. - Tagesordnung für die Generalversammlung am 29.04.2022 um 19.00 Uhr im Gasthaus Hirsch:
1. Begrüßung durch ein Mitglied des Vorstandsgremiums
2. Totenehrung
3. Tätigkeitsbericht der Schriftführerin
4. Bericht der Jugendleiter
5. Kassenbericht des Kassier
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Kassier
8. Spendenübergabe
9. Grußwort des Bürgermeisters
10. Entlastung des Vorstandes
11. Neuaufnahmen, Ehrungen
12. Wünsche und Anträge
13. Vorschau

 

Der Tennisclub Kappelrodeck trifft sich am 05.05.2022 um 20:00 Uhr im Gasthaus Hirsch in Kappelrodeck zu seiner 44. Generalversammlung. Die Vorstandschaft lädt hierzu alle Vereinsmitglieder und alle am Verein interessierten Bürger der Gemeinde herzlich ein.

 

DRK Bereitschaft Kappelrodeck-Waldulm - Einladung zur Generalversammlung des Ortsverein Kappelrodeck. Am Freitag, den 06. Mai 2022, findet um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus, Binzigstr. 17 Kappelrodeck. die ordentliche Mitgliederversammlung statt.
Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Geschäfts- und Tätigkeitsbericht Aktivitas, AK Blutspende und Sozialarbeit jeweils von den Jahren 2019, 2020 und 2021
4. Aussprache über die Berichte
5. Kassenbericht und Vorlage des Haushalts- und Investitionsplanes von den Jahren 2019, 2020,2021 und 2022
6. Bericht der KassenprüferInnen von den Jahren 2019, 2020 und 2021
7. Entlastung des Vorstandes und des Schatzmeisters
8. Neuwahlen
9. Ehrungen und Neuaufnahmen
10.Programmausblick 2022
11.Wünsche und Anträge
Hierzu sind alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, die passiven Mitglieder des Vereins sowie die Vertreter der örtlichen Vereine, die Vertreter der politischen und kirchlichen Gemeinde und alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich eingeladen.

 

Die DRK Bereitschaft Kappelrodeck-Waldulm veranstaltet an folgenden Terminen in ihrem Vereinsheim im Untergeschoss der Achertalhalle einen Erste-Hilfe-Lehrgang.
12.+13. Mai von 19.00 – 22.30 Uhr
14. Mai von 9.00 – 17.00 Uhr
09.+10. Juni von 19.00 – 22.30 Uhr
11. Juni von 9.00 – 17.00 Uhr
21.+22. Juli von 19.00 – 22.30 Uhr
23. Juli von 9.00 – 17.00 Uhr
Laut der aktuellen Corona-Verordnung des Landes ist ab dem 08. März 2021 die Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen wieder möglich. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Erfüllung der 3G+ Regelung (Stand 03.03.2022).
Corona-bedingte Änderungen sind jederzeit möglich. Wir informieren kurzfristig!
Die Kosten für den Kurs belaufen sich auf 55,- €, weitere Informationen und Anmeldungen bei
Martin Graf 0173-2036787
Kreisverband Bühl-Achern e.V. 07223-9877517
oder: ausbildung@drk-buehl-achern.de