Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Bürgermeister Hattenbach lüftet das Geheimnis vom Gast im Weihnachtsbaum

Das Gefühl für Sprache entwickelt sich beim Lesen. Und lesen beginnt bei den Kleinsten mit dem vorlesen. Für Kappelrodecks Bürgermeister Stefan Hattenbach war es darum überhaupt keine Frage, der Einladung des Kindergartens St. Josef zu folgen. Trotz eines vollen vorweihnachtlichen Terminkalenders lies er es sich nicht nehmen, dort das Adventsvorlesen für die Kinder seiner Gemeinde persönlich zu übernehmen und im Sinne des Projekts ‚Sprach-Kita’ seinen Beitrag zu leisten.

So fand sich Bürgermeister Hattenbach am 14. Dezember in der neuen Bücherei des Kindergartens ein, umringt von vielen leuchtenden Kinderaugen. Bei Kerzenschein und weihnachtlichen Düften warteten die Kleinsten in stimmungsvoller Atmosphäre gespannt auf die Geschichte vom kleinen Igel und dem Gast im Weihnachtsbaum. So manche Überraschung hatte diese Erzählung für die Kinder parat. Mit dem Geschick eines geschulten Redners, aber immer dem richtigen Gefühl für seine kleinen Zuhörer fesselte der geladene Vorleser sein aufmerksames Publikum und ging mit viel Einfühlungsvermögen auf alle Fragen ein, die von der Wichtelrunde gestellt wurden. Keine blieb unbeantwortet und am Ende strahlten die Kinder, nachdem das Geheimnis um den Überraschungsgast im Weihnachtsbaum gelüftet war.

Quelle: Brigitte Vogler

Vorlesen schult Sprache
Vorlesen schult Sprache