Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

06.06.2024

Seit 60 Jahren wird die Aufgabe des Bademeisters im Kappelrodecker Schwimmbad von der Familie Lamm wahrgenommen - heute bereits in der dritten Generation

Am 4. Juni 1964 hatte das beständige Drängen von Klaus-Dieter Lamm Erfolg: Nachdem das Schwimmbad in Kappelrodeck in Ermangelung eines Bademeisters nicht öffnen konnte, übernahm sein Vater diese Aufgabe. Ein Tag mit langfristigen Auswirkungen: Heute verantwortet Yanis Lamm als Bademeister in der dritten Generation den Betrieb, Technik und Sicherheit im gemeindlichen Schwimmbad - er hat die Aufgaben von seinem Vater übernommen. Auch wenn das Bad in den letzten Jahren runderneuert und von Grund auf modernisiert wurde, so ist eines geblieben: Die familiäre Atmosphäre unter den Badegästen des beliebten Kappelrodecker Familienbades. Bürgermeister Stefan Hattenbach gratulierte zum „Familien-Jubiläum“ in der Gemeindeeinrichtung und brachte als symbolisches Präsent zum Jubiläum Wasserspielzeuge für die kleinsten Badegäste mit.

Bürgermeister Stefan Hattenbach gratuliert Bademeister Yanis Lamm: Seit 60 Jahren wird die Aufgabe des Bademeisters von der Familie Lamm wahrgenommen - heute bereits in der dritten Generation


Foto: Jasmin Liebich, Gemeinde Kappelrodeck
Bürgermeister Stefan Hattenbach gratuliert Bademeister Yanis Lamm: Seit 60 Jahren wird die Aufgabe des Bademeisters von der Familie Lamm wahrgenommen - heute bereits in der dritten Generation


Foto: Jasmin Liebich, Gemeinde Kappelrodeck