Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

04.01.2021

Kappelrodeck übermittelt gemeinsame Neujahrsgrüße im neuen Format

Die Gemeinde Kappelrodeck veranstaltet zum Jahresbeginn gemeinsam mit den beiden Kirchengemeinden einen Neujahrsempfang. Nicht nur geladene Gäste, sondern jeder Bürger ist eingeladen, um beim Jahresauftakt neue Impulse und Informationen mitzunehmen, aber auch den persönlichen Austausch zu pflegen und gute Wünsche für das neue Jahr auszutauschen. „Erfahrungsgemäß haben wir weit über 100 interessierte Teilnehmer beim Bürgerempfang. Doch schweren Herzens müssen wir in diesem Jahr zu Jahresbeginn  auf diese Präsenz-Veranstaltung im gefragten Format verzichten.“, so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Doch „geht nicht, gibt`s nicht“- auch für diese Situation wurde von der Gemeinde pragmatisch und mit Bordmitteln eine Alternative gefunden. „Mit unseren positiven Erfahrungen mit den Weihnachtsgrüßen per Video, die in Rekordzeit über 800 Mal angeklickt und angesehen wurden, haben wir gleichermaßen auch für die Neujahrsansprachen das Video-Format gewählt. Pfarrer Georg Schmitt und Pfarrer Andreas Moll waren sofort Feuer und Flamme für unsere Projektidee. Und so konnten wir auch in einem Film nicht nur so nah wie eben kontaktlos möglich die Neujahrsgrüße überbringen, sondern auch die schöne Tradition des Miteinanders von politischer Gemeinde und Kirchengemeinden fortführen.“, so Bürgermeister Stefan Hattenbach zur Entstehung.
Alle Bürger haben damit –wann immer es passend ist-  die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus den auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde Kappelrodeck oder auf  der offiziellen Gemeindehomepage die gemeinsamen Neujahrsgrüße anzuschauen. Mit diesen – so viel sei an dieser Stelle schon verraten- nutzen Pfarrer und Bürgermeister auch die Gelegenheit, um in besonderer Rolle für die diesjährige Sternsingeraktion zu werben.
Daneben gibt`s Anfang des Jahres für alle Zuhörer in der Gemeinde zusätzlich auch eine „Sondersendung“ der Ortsrufanlage (Dorfbrätsch) mit den besten Grüßen und Wünschen für das neue Jahr, die ebenfalls als Gemeinschaftsprojekt entstand.
„Ich freue mich, als Gemeindegesellschaft und -gemeinschaft zuversichtlich und mit einem neuen Wir-Gefühl ins Jahr 2021 zu schauen. Und die Chancen, aber auch die bekannten oder noch unbekannten Herausforderungen, die 2021 für uns bieten wird, miteinander und mit Leidenschaft und Tatkraft nutzen und angehen.“, so Bürgermeister Stefan Hattenbach abschließend.

Filmaufnahmen für den gemeinsamen Neujahrsempfang der politischen Gemeinde Kappelrodeck und der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden 2021

Foto: Benedikt Spether