Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

19.07.2021

Verkaufsautomat für Wanderreitstation Simmehof in Kappelrodeck

Auch im zweiten Jahr wird das neue Förderprogramm „Regionalbudget“ in der Ortenau sehr gut angenommen. Mit dem neuen Verkaufsautomaten des Simmehofs in Kappelrodeck ist das erste Vorhaben startklar.
Gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Hattenbach und Tourismusleiterin Saskia Bleich übergab Ulrich Döbereiner, Geschäftsstellenleiter des Vereins für Regionalentwicklung Ortenau e.V., daher die offizielle Regionalbudget-Plakette an das Ehepaar Lamm.
Immer wieder fragten Wanderer und Mountainbiker, die am Schnapsbrunnen des Pferdehofs Rast machten, nach einer kleinen Stärkung, erzählt Hofbesitzer Josef Lamm. Dieser Nachfrage kann das Ehepaar Lamm nun rund um die Uhr mit dem durch das Regionalbudget geförderten Automaten nachkommen.
Gäste der Wanderreitstation sowie Reitschüler und Eltern der Ponykinder, aber auch Wanderer und Mountainbiker dürfen sich somit ab sofort auf eine Vesperpause und eine kühle Erfrischung freuen. Neben Getränken bietet der sogenannte Regiomat ein saisonabhängiges Angebot hofeigener Erzeugnisse sowie regionale Molkerei- und Fleischprodukte.
Das Regionalbudget ist ein Förderprogramm für Kleinprojekte bis 20.000, - Euro für den ländlichen Raum. Für das Jahr 2021 ist das Auswahlverfahren bereits abgeschlossen. Für das kommende Jahr können voraussichtlich ab Dezember 2021 wieder Projekte eingereicht werden. Weitere Informationen unter  https://www.leader-ortenau.de/regionalbudget/

Text: Regionalentwicklung Ortenau e.V.

 

 

Übergabe der Regionalbudget-Plakette v.l.n.r.:
Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner, Josef Lamm (Simmehof), Bürgermeister Stefan Hattenbach, Raphaela Baßler (Simmehof), Kerstin Lamm (Simmehof), Leiterin der Tourist-Info  Saskia Bleich
©Bild: Benedikt Spether
Übergabe der Regionalbudget-Plakette v.l.n.r.:
Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner, Josef Lamm (Simmehof), Bürgermeister Stefan Hattenbach, Raphaela Baßler (Simmehof), Kerstin Lamm (Simmehof), Leiterin der Tourist-Info Saskia Bleich
©Bild: Benedikt Spether