Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

26.07.2022

Überwältigende Resonanz beim Feierabendtreff mit syrischen Buffet in Kappelrodeck

Am Schluss reichten die Plätze nicht: Trotz Gewitter übertraf die Resonanz beim Feierabendtreff im Kappelrodecker Bürgertreff „KaM-in“ alle Erwartungen. Es war nicht der erste seiner Art, doch dieses Mal hatten mehrere syrische Frauen süße Spezialitäten aus ihrer Heimat mitgebracht, so dass ein großes Buffet aufgebaut werden konnte. Andrea Weisenbach und Toni Karcher aus dem Leitungsteam hatten den Abend zusammen mit der Kappelrodecker Gemeinwesen- und Integrationsbeauftragten Birgit Schneider vorbereitet. Gekommen waren Kappelrodecker Bürger jeden Alters und zahlreicher Nationen- Alteingesessenen und neu Zugezogene. „Das Konzept funktioniert- niederschwellig und unverbindlich wollen wir Teilhabe und Integration ermöglichen und Austauschplattformen von Mensch zu Mensch bieten. Und damit Verbindungen schaffen, die unser vielfältiges Gemeinwesen stärken. Wir sind überwältigt von diesem Erfolg“, so die Verantwortlichen. Eingeladen waren auch der Bürgermeister und alle Gemeinderäte, die die Einrichtung des kommunalen Angebotes beschlossen und ermöglicht hatten. Karin Hättig und Stefan Hattenbach nutzten die Gelegenheit, um sich selbst ein Bild von der Arbeit der kommunalen Einrichtung  zu machen- und mit den zahlreichen Gästen des Feierabendtreffs in ungezwungener Atmosphäre und bei internationalen Spezialitäten ins Gespräch zu kommen.

Volles, buntes Haus beim Feierabendtreff des Bürgertreffs
Volles, buntes Haus beim Feierabendtreff des Bürgertreffs "KaM-In" in Kappelrodeck
Foto: Ramiza Redjep