Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

26.02.2021

Bekanntmachungen vom 17.02.2021

Amtsbekanntmachungen

 

Herzliche Glückwünsche!

Aus Gründen des Gesundheits- und Infektionsschutzes verzichten wir vorsorglich weiterhin auf persönliche Besuche bei unseren Jubilaren. Wir gratulieren auch auf diesem Wege allen Geburtstags- und Ehejubilaren sehr herzlich und wünschen Ihnen Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit.

Stefan Hattenbach, Bürgermeister

Johannes Börsig, Ortsvorsteher

 

Sitzung des Technischen Ausschusses. Am Montag, 22. Februar 2021 um 19:00 Uhr findet in der Achertalhalle Kappelrodeck eine öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses statt. Interessierte Bürger/Innen sind herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1 Baugesuche (Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens)

Bauvorhaben innerhalb bebauter Ortsteile  

1.1 Bauantrag: Neubau eines landwirtschaftlichen Geräteschuppens; Flst. 205/4 und 2153, 77876 Kappelrodeck

2 Fragen nach §4 der Geschäftsordnung des Gemeinderates

3 Bekanntgaben und Verschiedenes

Bitte beachten Sie den geänderten Sitzungsort!

Wir zeigen Verantwortung für Ihre und unsere Gesundheit: Der Abstand der Sitzplätze für alle Gremienmitglieder und Vertreter der Verwaltung beträgt mindestens 1,5 Meter in alle Richtungen. Gleiches gilt für alle Zuhörer und Medienvertreter. Bitte verändern Sie die vorgesehene Bestuhlung nicht. Desinfektionsmittel ist am Eingang/Ausgang bereitgestellt. Es ist bei Betreten und Verlassen des Sitzungsraums von allen Teilnehmern (Verwaltung, Gemeinderäte, Referenten, Zuhörer, Medienvertreter, …) verpflichtend zu nutzen. Mund-Nasenschutz wird ebenfalls für alle Teilnehmer im Eingangsbereich bereitgestellt. Mit Datum vom 06.11.2020 hat das Gesundheitsamt des Landratsamts Ortenaukreis der Gemeinde Kappelrodeck aufgrund der weiterentwickelten Infektionslage eine Anpassung der Hygienevorgaben bei kommunalen Gremiensitzungen empfohlen: Ergänzend zu den bisherigen Empfehlungen (MNS beim Kommen/Gehen/Bewegen im Raum) wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auch während der Sitzungen am Platz empfohlen. Ausnahmen können für das Essen und Trinken, Redebeiträge sowie bei Vorliegen eines ärztlichen Befreiungsattestes bzw. bei sonstiger Unzumutbarkeit vorgesehen werden. Als Sitzungsleitung folgen wir dieser Empfehlung. Dies auch vor dem Hintergrund, dass laut dem entscheidenden Gesundheitsamt aus dem Tragen eines MNS während der Sitzung bei etwaiger Anwesenheit einer ansteckenden Person auch größere Spielräume bei der Frage der zu treffenden Maßnahmen folgen. Soweit wie empfohlen konsequent MNS während der Sitzung getragen wurde, kann gemäß Aussage Landratsamtes Ortenaukreis des in der Regel auf stark einschränkende Maßnahmen wie eine Quarantäne verzichtet werden. Ist dies nicht Fall, können solche Maßnahmen im Einzelfall nach Einschätzung des Gesundheitsamtes und der Ortspolizeibehörde trotz ausreichendem Abstand und Lüftung auch für mehrere Teilnehmer/innen notwendig werden. Dies wollen wir vermeiden, wie natürlich eine vermeidbare Infektion und/oder gesundheitliche Gefährdung der Teilnehmer von kommunalen Gremiensitzungen. Bitte achten Sie ergänzend darauf, dass auch beim Kommen und Gehen im Zugangsbereich ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m eingehalten wird. Auf eine sonst übliche Begrüßung mit Händeschütteln wird aus Gründen des Infektionsschutzes verzichtet. Seien Sie uns deshalb aber nicht minder herzlich willkommen!

 

Rentensprechtag in Kappelrodeck. Die Deutsche Rentenversicherung bietet ihren Versicherten eine kostenlose Beratung in allen Rentenangelegenheiten an. Der Versichertenberater Siegfried Faller berät Sie wieder persönlich am Mittwoch, 24.02.2021 von 09.00 – 12.00 Uhr im Rathaus Kappelrodeck (Termin ist ausgebucht), Hauptstraße 65, kleiner Sitzungssaal, Zimmer 118, 1. OG. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 31.03.2021 9:00 – 12:00 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich unter der Tel.: 07842 802-21 (Büro Bürgermeister – Frau Wieland). Es können Rentenanträge und Anträge auf Kontenklärung gestellt werden. Berufstätige können auch Termine außerhalb dieser Sprechzeiten unter Tel. 07223/26459 vereinbaren.

 

Unterstützung bei der Buchung von Impfterminen – Direkt nach der Inbetriebnahme der Impfzentren in Baden-Württemberg war es schwierig, einen Impftermin über die zentrale Rufnummer oder über das Internetportal www.impfterminservie-bw.de zu erhalten, da immer nur verfügbare Termin angeboten wurden. Inzwischen wurde das telefonische Angebot so geändert, dass man sich unter der Hotline 116117 auf eine Warteliste setzen lassen kann, sofern aktuell keine Impftermine verfügbar sind. Sobald passende Termine frei sind, werden die Personen von der Warteliste mit einem Terminangebot zurückgerufen. Derzeit werden in den Impfzentren nur Personen ab 80 Jahren geimpft. Für die älteren Mitbürger, die sich mit der Terminreservierung schwertun und keine Unterstützung z. B. durch Familienmitglieder haben, bietet die Gemeinde Kappelrodeck unter der Telefonnummer 802-10 Unterstützung bei der Buchung eines Impftermins an. Erforderlich ist dabei die Angabe von Name, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer sowie von Wochentagen, an denen eine Impfung nicht möglich ist, weil z. B. ein regelmäßiger Arzttermin entgegensteht.

 

Müllabfuhr:

Kappelrodeck:  

Montag, 22.02.2021 – gelber Sack     

Dienstag, 23.02.2021 – grüne Tonne     

Mittwoch, 24.02.2021 – graue Tonne

Waldulm:   

---

Außenbereich:  Dienstag 23.02.2021 – Sackmüllabfuhr

 

Sammlung von Problemabfällen, Elektronik- und Elektrokleingeräten in Ottenhöfen – Die nächste Sammlung von Problemabfällen, Elektronik- und Elektrokleingeräten aus Privathaushalten durch den Ortenaukreis in Ottenhöfen findet am Dienstag, dem 23.02.2021 von 14.00 – 17.00 Uhr am Parkplatz Schwimmbad/Schwarzwaldhalle, Hasenwald 6 statt. Weitere Auskünfte und Informationen erteilt das Abfallberaterteam des Ortenaukreises unter Tel: 0781-805-9600.

 

Tourist-Informationen

Alle Veranstaltungsinformationen finden Sie auch auf www.kappelrodeck-tourismus.de

 

Vereinsbekanntmachungen

 

- - -