Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

10.05.2022

Ortsrundgang im Ortskern für interessierte Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 14. Mai 2022

Auch das dritte Kapitel der Kappelrodecker Initiative zur Belebung des Orstkerns ist eine Erfolgsgeschichte: 2011 aufgenommen, wurden im Entwicklungsgebiet „Ortskern 3“ seitdem über 30 private und weitere öffentliche Bauvorhaben gefördert. Insgesamt wurden damit Investitionen von rund 10 Millionen Euro im schmucken Ortskern angestoßen. Schnell sind die neuen Anblicke „gewohnt“, der ursprüngliche Zustand nur noch schwer vorstellbar.
Anlässlich des Tags der Städtebauförderung lädt die Gemeinde deshalb unter dem Motto „Tatort Dorferneuerung“ interessierte Bürgerinnen und Bürger auf Spurensuche in Kappelrodeck ein. Bei einem gemeinsamen Rundgang erläutern Bürgermeister Hattenbach, Frau Lukert von der Bauverwaltung und Frau Lieser vom Sanierungsbetreuer KE die zahlreichen städtebaulichen Entwicklungs- und Sanierungsprojekte, die in den letzten Jahren im Ortskern durchgeführt wurden. Startpunkt ist um 9.00 Uhr am Rathaus in Kappelrodeck. Von dort aus werden die „Tatorte der Städtebauförderung“ Kindergarten, Marktplatz und Schulstraße, sowie die Scheibel-Mühle besichtigt. Die Betreiber der Scheibel-Mühle ermöglichen den Teilnehmenden sogar eine exklusive Innenbesichtigung. Der Rundgang endet um 11.00 Uhr wieder am Rathaus. Dort können auch Anregungen und Rückmeldungen rund um das Thema „weitere Ortskernbelebung und -sanierung“ gegeben werden, unter allen Teilnehmern werden Preise verlost. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.