Gemeinde Kappelrodeck

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

01.08.2022

Rita Waltersbacher ist 30.000 Besucherin im Kappelrodecker Schwimmbad

Rund 36.000 Badegäste besuchen im 10-Jahres-Schnitt jährlich das von Mitte Mai bis Mitte September geöffnete Schwimmbad der 6.000-Einwohner-Gemeinde Kappelrodeck. Im  „Jahrhundertsommer“ 2003 hatten 50.162 Badegäste bis zum Saisonende das Schwimmbad genutzt.
Auch die Saison 2022, die voraussichtlich noch bis zum Ende der Sommerferien andauert, hat das Potenzial, überdurchschnittlich zu werden: Noch im Juli konnte Bürgermeister Stefan Hattenbach mit Rita Waltersbacher aus Ottenhöfen die 30.000 Besucherin im Schwimmbad der Gemeinde willkommen heißen. Die Achertälerin schätzt besonders die Wasserqualität, das tolle Ambiente und die angenehme Atmosphäre, berichtet Rita Waltersbacher, die nahezu täglich das Schwimmbad nutzt, um gesund und fit zu bleiben. Für die nächste Saison überreichte ihr Bürgermeister Stefan Hattenbach neben einem Blumengruß auch einen Gutschein für eine Jahreskarte.
Kappelrodeck gehört zu den finanzschwächsten Gemeinden im Kreis, dich man setzt Prioritäten und erzeugt aus geringen Finanzmitteln viel Bürger-Benefit: Rund 2 Millionen Euro hatte Kappelrodeck in den letzten Jahren in den azurblauen Gemeindepool, seine Aufwertung für Familien, Kinder und Jugendliche, Technik und Gebäude investiert. Aber auch das Drei-Bäder-Konzept zusammen mit Sasbachwalden und Ottenhöfen,  familienfreundlichen Eintrittspreise, und die familiäre Atmosphäre gehören zum Erfolgsrezept, meint Stefan Hattenbach. Der Bürgermeister, selbst einer der rund 1.650 Jahreskarteninhaber, ließ es sich zur Erheiterung der anwesenden „Frühschwimmer“ nicht nehmen, zu ungewöhnlicher Uhrzeit gemeinsam mit der 30.000 Besucherin „Baden zu gehen“ und einige Bahnen im Gemeindepool zu ziehen. Das Besondere am kristallklaren Kappelrodecker Badewasser ist übrigens: Es kommt zu großen Anteilen aus einer eigenen Schwarzwälder Quelle, wird mit modernster Technik aufbereitet und wird mit Sonnenkraft auf angenehme 25 Grad Badetemperatur erwärmt.